• 41. Rhylauf
    41. Rhylauf | 24. März 2019
  • 41. Rhylauf
    41. Rhylauf | 24. März 2019
  • 41. Rhylauf
    41. Rhylauf | 24. März 2019
  • 41. Rhylauf
    41. Rhylauf | 24. März 2019
  • 41. Rhylauf
    41. Rhylauf | 24. März 2019
  • 41. Rhylauf
    41. Rhylauf | 24. März 2019
  • 41. Rhylauf
    41. Rhylauf | 24. März 2019
  • 41. Rhylauf
    41. Rhylauf | 24. März 2019
  • 41. Rhylauf
    41. Rhylauf | 24. März 2019
  • 41. Rhylauf
    41. Rhylauf | 24. März 2019
  • 41. Rhylauf
    41. Rhylauf | 24. März 2019
  • 41. Rhylauf
    41. Rhylauf | 24. März 2019
  • 41. Rhylauf
    41. Rhylauf | 24. März 2019

41. Rhylauf - 24. März 2019

Die Vorbereitungen für den 41. Rhylauf sind bereits in der Endphase und die Läufer dürfen wiederum eine top organisierte Laufveranstaltung mit schneller und flacher Strecke erwarten. Das OK sowie der gesamte KTV Oberriet freuen sich, euch am 24. März in Oberriet willkommen zu heissen.

 

Folgende Anpassungen gegenüber dem letzten Jahr wurden vorgenommen:

  • Über 10km und Halbmarathon wird eine zusätzliche Altersklasse angeboten. Neu gibt es also M/W35, M/W45, M/W55 und M/W65
  • Der Zeitplan und die Distanzen werden von 2018 übernommen. Der 10km Lauf und der Halbmarathon sind also getrennte Wettkämpfe. Der Halbmarathon und die Kurzdistanz starten um 09:30 Uhr und der 10km Lauf startet um 12:30 Uhr.
  • Dieses Jahr gibt es als Finisher-Preis wieder einen frischen Zopf und eine Konfi
  • Es wird eine Teamwertung im Halbmarathon und eine Teamwertung im 10km lauf angeboten
  • Der Halbmarathon kann neu auch als Staffellauf absolviert werden. Das Staffel-Team kann sich auch zwei, drei oder vier Läufer/innen zusammensetzen. Nach jeder Runde kann gewechselt werden. Jedes Team muss die Halbmarathon-Distanz zurücklegen. Besteht das Staffel-Team aus drei Läufern, muss ein Läufer zwei Runden absolvieren. Besteht das Team nur aus zwei Läufern, müssen beide Läufer zwei Runden absolvieren oder ein Läufer muss 3 Runden absolvieren und der anderen eine. Der Läufer, welcher mehr als eine Runde absolviert, muss die Runden nicht nacheinander laufen. Er darf dazwischen auch eine oder zwei Runden Pause machen und seine Teamkollegen laufen lassen.

Hauptsponsoren

  • Jansen
  • Strahlzentrum
  • Schlossgarage

Co-Sponsoren

  • SportSchmetta
  • Beerli
  • Alpha
  • KuehnisBau
  • Oberriet
  • Dietsche

Kategoriensponsoren

  • Bezema
  • StiegerVelos
  • Tiziani Haustechnik GmbH
  • Kolbelektro
  • AXA Winterthur
  • NeoVac
  • Rii-Seez-Net
  • SW-Wil
  • MattleWurstwaren
  • Elkuch
  • BSF Bünter AG
  • Ortsgemeinde Oberriet
  • Raiffeisen
  • Just
  • Sonnenbrau
  • Kluser Strassen- und Tiefbau
  • Familia
  • Wüst Metallbau